Besuch der russischen Delegation

Besuch der russischen Delegation

Auf Einladung von REMONDIS unternahmen die Partner der Gebietsregierung der Republik Mordovien eine Dienstreise nach Deutschland. Am 12. September 2018 besuchte diese hochrangige Delegation der Regierung aus Russland auch die WAG in Schwerin. In der Region Mordovien hat REMONDIS, die Muttergesellschaft unseres Gesellschafters EURAWASSER, seit über 8 Jahren ein erfolgreiches Projekt.

Der Regierungsvorsitzende der Republik Mordowien, Herr Vladimir Sushkov (4. von rechts), der Minister für Kommunalwirtschaft der Republik Mordovien und stellv. Regierungsvorsitzender, Herr Igor Tchadov sowie der stellv. Leiter der Direktion für Kommunalwirtschaft der Stadt Saransk, Herr Dmitri Dragunov sowie Vertreter seitens REMONDIS zeigten großes Interesse an unserer Unternehmensstruktur, unseren Qualifikationen, der technischen Infrastruktur, dem Qualitätsmanagement sowie den Technologien der Trinkwasseraufbereitung und –speicherung nebst Abwasserableitung und Abwasserbehandlung und stellten viele Fragen, die die Geschäftsführung gern beantwortete.