Entsorgungstermine in Kleingartenanlagen

Derzeit befinden wir uns bei der Terminplanung für das nächste Jahr. Im Februar werden die planmäßigen Sammeltermine allen Vereinen schriftlich mitgeteilt.

Um einen geregelten Ablauf garantieren zu können, bittet die WAG die Pächter, unter Angabe der Kunden- und Parzellennummer sowie die Kontaktdaten und die abzufahrende Menge in m³, mindestens 6 Werktage (Montag - Freitag) vorher telefonisch oder schriftlich mitzuteilen. Sollten Sie sich per E-Mail anmelden, warten Sie bitte die Eingangsbestätigung ab. Telefonische sowie schriftliche Anmeldungen sind verbindlich. Können Sie einen angemeldeten Abfuhrtermin nicht wahrnehmen, melden Sie sich mindestens einen Werktag vorher ab, damit Ihnen keine zusätzlichen Kosten entstehen.

Liegen 6 Werktage vor Abfuhrtermin keine Anmeldungen vor, vergibt die WAG den Sammeltermin anderweitig.

Um eine reibungslose Entleerung der Sammelgruben zu gewährleisten, ist auf eine Wegbreite von mindestens 2,50 m zu achten. Bei Unterschreitung behält sich die WAG vor, keine Fäkalienentsorgung vorzunehmen. Auch bitten wir alle Pächter, die Hecken zurückzuschneiden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.